Bericht mit Bildern zum "das einestadt fest"
in Rheydt Mönchengladbach vom 11.07. bis 13.07.2003:

das einestadt fest

Aufbau der Bühne am 11.07. von 8:00 bis 16:00 Uhr
(Bild 645 KB => etwa 108sec Ladezeit mit Modem))

das einestadt fest

Hier ein Panoramabild von der Veranstaltung am Sonntag.
Klicken Sie bitte mit der Maus in das Bild um es groß zu sehen.

Das eine StadtFest mobilisierte ganz Gladbach! So die Schlagzeile in der Zeitung. Rund 60.000 Besucher genossen an diesen 3 Tagen das in dieser Form zum 1. Mal organisierte Stadtfest. Genau auf der ehemaligen Stadtgrenze zwischen Rheydt und Mönchengladbach fand diese Veranstaltung statt. Unter dem Motto: beide Stadtteile “zusammenwachsen“ zu lassen, was auf diese Weise gelungen ist.

In Scharen strömten die Besucher zum Fest. Es war einmal der mediterrane und kulinarische Flair unter den Bäumen der Brucknerallee und der Richard-Wagner-Strasse. Und natürlich kam die Unterhaltung nicht zu kurz. Auf der phantastischen, grossen Hauptbühne wurden die Besucher bestens unterhalten. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Nicht nur bei Horst Lichters Koch-Show drängten sie sich vor der Bühne, sondern auch zum mitsingen und rocken u.a. bei der Remember Band, Realtwinz, Jam, Souled out..... Erstmals spielten die Niederrheinschen Sinfoniker open air und die eigens gegründete MG All-Star-Band bestehend aus Mönchengladbachers Musikprofis. Kompliment an alle Organisatoren und Beteiligten, das war eine rundum gelungene Meisterleistung. Natürlich gibt’s das im nächsten Jahr wieder, wir freuen uns drauf.

Weitere Bilder zum Event finden Sie in den News >>